Seit der Gründung der Facebook Gruppe "Narzissmus - Hilfe im Umgang und Ausstieg" im März dieses Jahres hat sich einiges getan. Wir sind mittlerweile über 1300 Mitglieder, die alle das selbe Leid teilen. Obwohl ich mich über jedes neue Mitglied in der Gruppe freue, bedeutet dies für mich auch mehr und mehr Arbeit. Sehr viele von euch erreichen mich auch per Nachricht und wollen sich mit mir austauschen. Leider ist es in den letzten Wochen und Monaten so viel geworden, dass ich die Flut an Nachrichten kaum noch bewältigen kann. Ich bitte euch um euer Verständnis, wenn ich nicht jedem persönlich antworten kann. 

Aber natürlich will ich euch auch nicht im Regen stehen lassen. Ich habe die Gruppe damals gegründet um Opfern von Narzissten in ein neues Leben zu verhelfen. Und auch heute stehe ich noch dazu. Daher biete ich euch ab sofort meine kostenlose Sprechstunde an, in der ihr mit all euren Fragen zu mir kommen könnt. Die Sprechstunde findet Online und außerhalb von Facebook statt, damit wir uns gegenseitig sehen und hören können.

Wenn ihr daran Interesse habt, tragt euch einfach in den Newsletter unten ein und ich schicke euch eine Einladung zu meiner Sprechstunde. Den Termin lege ich jede Woche neu fest, so dass alle die Chance haben daran teilzunehmen. 

Menü schließen
>